[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Komfortabler Shutdown, ohne root, auch von Windows aus?



Am Sonntag, 27. Februar 2005 12:53 schrieb Stefan Gold:
> Hallo,
>
> ich habe hier einen Rechner unter Debian Sarge laufen, der in erster
> Linie als DSL-Router und kleiner Server für das private LAN dient. An
> diesem Rechner sind weder Tastatur noch Monitor angeschlossen, er
> wird komplett über das Netz gesteuert. Bisher ist es so, das wenn der
> Router nicht mehr gebraucht wird, sich ein Benutzer per SSH als root
> einloggt (was mir gar nicht gefällt, aber zum Shutdown notwendig ist)
> und den Rechner mit "halt" herunterfährt.
>
> Ich suche nun nach einer Möglichkeit den Recher runterzufahren, bei
> der man sich
>
> 1. nicht mehr als root am System anmelden muss und
> 2. der Shutdown möglichst komfortabel ist, idealerweise nur ein Klick
> auf den "Shutdown Button" :-)

Och, Menno - hatten wir das nicht gerade?

Subject: "User erstellen der nur halt darf" vom 20.02.2005

-- 
Gruß
                MaxX

Bitte beachten: Diese Mailadresse nimmt nur Listenmails entgegen.
Für PM bitte den Empfänger gegen den Namen in der Sig tauschen.



Reply to: