[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Programm vor login als bestimmter Benutzer ausführen



On Fri, 18 Feb 2005 14:25:16 +0100
Dirk Wenzel <der-wenzel@gmx.de> wrote:

> Hallo,
> ich möchte mehrere Rechner als Rendersklave gebrauchen und habe dafür 
> lessdisks auf meinem Server eingerichtet. Zudem gibt es ein Programm 
> "slave" (Drqueue) auf einer NFS-Freigabe, zu der jeder Sklave Zugang 
> hat.
> 
> Nun würde ich gerne das Programm "slave" starten, ohne mich an jedem 
> Rechner anmelden zu müssen. Ich würde also den Aufruf über ein rc 
> -Skript im runlevel 2 realisieren.
> 
> Frage:
>   Wie kann ich
> 1. ein Programm aus einem rc-Skript als ein bestimmter Benutzer (hier 
> render:render) ausführen und
# sudo -u render slave
# man sudo

> 2. regelmäßig automatisch prüfen, ob es noch existiert und 
> gegebenenfalls neu starten?
# ps aux |grep [s]lave
dann siehst du ob es rennt - musst du nur noch in n kleines script
verpacken

> 3. Ausgaben und Fehlermeldungen in ein log auf dem Server umleiten?
logdir per nfs sharen ;)

> Sicher ist meine Frage trivial. Ich würde mich freuen, trotzdem 
> Hinweise zu bekommen.
HTH
 
> Vielen Dank
> Dirk Wenzel
Evgeni

> System: Debian-Woody mit custom-Kernel 2.4.19/18
Sstem: Debian-Sarge ;-)


-- 
   ^^^    | Evgeni -SargentD- Golov (sargentd@die-welt.net)
 d(O_o)b  | PGP-Key-ID: 0xAC15B50C
  >-|-<   | WWW: www.die-welt.net   ICQ: 54116744
   / \    | IRC: #sod @ irc.german-freakz.net

Attachment: pgpelLFdVdJvh.pgp
Description: PGP signature


Reply to: