[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Ploetzliches ummounten der / Partition



Hallo Leute,

heute hat mein System meine / Partition nach einigen Stunden Arbeit von rw
nach ro umgemountet. Ich hab's gemerkt nachdem ein apt-get upgrade die
Pakete nicht mehr konfigurieren konnte weil auf die / Partition nicht
mehr geschrieben werden konnte.

Ich habe dann rebootet und hatte den Salat: Eine ganze Menge, wirklich
eine grosse Menge falscher inodes. Ich habe die dann mit e2fsk
reparieren lassen -- mit einem schlechten Gewissen und zittrigen
Fingern. Danach wieder rebootet und alles lief wieder. apt konnte die
Pakete fertig konfigurieren und bisher habe ich noch nix verdaechtiges
gemerkt.

Hat jemand eine Ahnung was da passiert ist? Ist vielleicht die Platte
kaputt? Wieso/wann macht Linux sowas?

Kann was passieren wenn ich mit e2fsck die inodes repariere?

Danke

Christian



Reply to: