[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: routing, bridge, iptables?



On Mon, 2004-03-29 at 11:03, Thomas Fischer wrote:
> Hallo *,
> 
> ich habe folgende Situation:
>    [...]
> Der "Kasten" soll mein zu konfigurierender Rechner sein. In ihm sind die Netzwerkkarten wie in der
> Abbildung eingebaut (und auch erkannt).

Jungejunge, netter Aufbau... 
Abgesehn vom bereits gesagten (default gateway, /proc/.../ip_forward)
möchte ich naoch darauf hinweisen, daß du deine subnetze besser von 1-5
durchnummerieren solltest anstatt, wie derzeit, von 0-4. 

Und weil dem Anschein nach Netzwerken für dich Neuland ist, erlaube ich
mir eine Literaturempfehlung auszusprechen: "Linux Network
Administrator's Guide" -- alles was Sie niemals von Netzwerken wissen
wollten, aber gezwungen waren zu lernen.
Ich emfand das Buch als ausgesprochen hilfreich und sein Geld durchaus
wert. Und wenn du die Ausgabe scheust, gibt es das Buch auch im Netz,
als Text, html oder Postscript. Unbedingt ansehen.

Der für deine Anfrage relevante Teil beginnt hier:
http://www.tldp.org/LDP/nag2/x-087-2-create.subnets.html


MfG,
Schnobs



Reply to: