[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Debian-Anfängerin hat Probleme mit der Open-Office-Hilfe



Hallo Liste,

nachdem ich mich immer über die Update-Unfähigkeit der SuSe-Distribution geärgert habe, bin ich nun vor Kurzem auf Debian umgestiegen.

Das Meiste funktioniert hervorragend.

Allerdings habe ich ein Problem mit der Hilfe von OpenOffice. Das entsprechende Paket ist installiert, wenn ich aber die Hilfe aufrufe, erhalte ich nur die Fehlermeldung: "The requested document does not exist in the database !!"

Weiß irgendjemand Rat?
Gibt es eine Möglichkeit OpenOffice "manuell" zu verklickern, wo die gesuchten Dateien sind?

Danke im Voraus

Agata Góralczyk



Reply to: