[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: apache und download manager



Reinhold Plew <Reinhold.Plew@aedon-its.de> wrote:
> Sven Hartge schrieb:
>> Christoph Kaminski <mangel@gmx.de> wrote:
 
>>> Ich habe nen kleines Problem.. mein Apache Server funktioniert nicht
>>> mit download managern wie zB getright bzw reget...Wie kann ich es
>>> dazu kompatibel machen?
 
>> <Gebetsmühle> Was sagt das Logfile? Was ist die genaue Fehlermeldung?
>> Wann wird man die Leute dazu bringen, gleich alle relevanten Infos
>> mitzuliefern? </Gebetsmühle>

> Wahrscheinlich erst dann, wenn auch die Debian-, SuSE-, RedHat- oder
> 'umgangssprachlich' Linux-Newbees gleich wissen, wo sie Logfiles und
> Fehlermeldungen zu den einzelnen Anwendungen finden?

a) Er betreibt einen Apache-Server.
b) Er weiß nicht, wo die Logfiles sind.

Konsequenz c): Er ist eine Gefahr für das Netz.

Christoph hat die Logs ja immerhin schon gefunden, also trifft c) aus a)
und b) nicht direkt zu. (Das heißt nicht, das c) nicht doch aus anderen
Gründen zutreffen kann.)

Da Christoph ja andernorts schrieb, das er nichts in den Logs findet,
wäre jetzt der nächste Punkt für ihn:

Paketsniffer wie z.B. ethereal (oder tethereal wenn auf dem Server kein
X vorhanden ist [was ich doch einmal stark hoffe]) anwerfen und das
HTTP-Geplänkel der beiden Parteien aufzeichnen und analysieren.

S°

-- 
Letzte Worte eines Crewmitglieds auf der Estonia: Hier ist schlechte
Luft. Ich mach mal das Fenster auf.



Reply to: