[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: SUSE auf Debian per SSH



Hallo,

On Sat, 2004-01-10 at 15:54, Patrick Cornelissen wrote:
> Vladislav Vorobiev wrote:
> 
> ...
> > drauf ist Debian? Könnten komplikationen auftretten? Hat das jemand
> > schon mal gemacht?
> Aufgrund der massiven Unterschiede, denke ich nicht, daß ein simples 
> Upgrade gemacht wird. Ich vermute eher einen Austausch aller 
> Systemdateien von einem Image mit auslassung von passwort dateien und 
> home dir's usw.	

Laut meiner Kenntnisse ist ein installieren mit Hilfe der Scripte nur
über ein rescue system möglich(ein kleines system, welches ein minimales
system über lan bzw. einer 2. hd geladen wird)ist. Dies wird benötigt da
diese Scripte die HD komplett löscht und neue Partitionen anlegen. Daher
denke ich, dass es so nicht klappen würde.

MfG F.Jaeckel



Reply to: