[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: FAX im netzwerk



Hallo Andreas,

Andreas Sonnabend, 21.11.2003 (d.m.y):

> ich habe auf einem win2000 client einen fritzfaxdrucker übeer isdn 
> eingerichtet. Auf den möchte ich von einem Debian-rechner aus drucken. Auf 
> dem Debian-Rechner habe ich über samba und cups einen Raw-Drucker zu dem 
> fretzfaxdrucker eingerichtet. Der reagiert nicht. Ein Laserdrucker, den ich 
> auch am win2000 Client habe funktioniert aber so.

Eine der ersten Massnahmen bei der Fehlersuche im Zusammenhang mit
CUPS sollte darin bestehen, in der cupsd.conf den Loglevel
hochzudrehen.
Dann kannst Du in den Logfiles unterhalb von /var/log/cups quasi
"live" verfolgen, was Dein System gerade anstellt.

Wenn da keine Fehler auftreten, solltest Du Dich mal dem
Windows-System zuwenden. Das waere dann aber ein Thema fuer eine
andere Mailingliste...

Gruss,
Christian
-- 
Macintosh-like Win98:
Microsoft hat 14 Jahre gebraucht und es ist immer noch
nicht wie das Original.

Attachment: pgpEUfzI44Ddh.pgp
Description: PGP signature


Reply to: