[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Woody und ISDN mit Fritz!X USB: Ein Lösungsansatz



Hi,

nachdem ich in letzter Zeit immer wieder mal Mails zu meiner Mail
"Woody und ISDN mit Fritz!X USB" erhalte, ob ich denn schon eine
Lösung gefunden hätte, präsentiere ich hier mal zwei Ansätze, die
ich allerdings noch nicht getestet habe (SuSE läuft immer noch als
Server ;-))

,----[ Antwort1 ]-
| ich habs!!! Ein weiterer Kollege mit demselben Problem wies mich darauf
| hin, dass vielleicht der Name des Moduls sich geändert haben könnte, da
| scheute ich nochmals genau hin, ob ich denn wirklich die Karte richtig
| identifiziert hatte. Lösung: ich habe modconf den hisax deinstalliert,
| dann nochmals ausgewählt und in die Parameterzeile "type=27"
| eingegeben. Fertig!
`----

,----[ Antwort2 ]-
| Hier meine Lösung (falls du es nicht schon probiert haben solltest):
| die module hisax (und hisax_isac) mit rmmod unloaden, dann manuell mit
| modprobe hisax type=05 io=340 einrichten. wenn es mit type 05 nicht
| funktionieren sollte, musst du dir mal die optionen via modconf
| anschauen.
`----

HTH

JT

Attachment: pgpo8KREKSRbj.pgp
Description: PGP signature


Reply to: