[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Zauberei mit lilo?



kurt well wrote:
> 
> Also wenn ich dich richtig verstanden habe willlst Du /dev/hda2 nach /donde
> mounten dann solltest Du folgenden in die /etc/fstab eintragen
> 
> /dev/hda2 /donde ext2 defaults 0  2
>
Nein, ganz so einfach war die Sache nicht.
Ich habe nun das Problem gelöst. Die Sache war, dass ein mount nicht
zwangsläufig die tatsächlich vom Kernel gemounteten Partitionen mit
ihren korrekten Mountpoints ausgibt.
Ein cat /proc/mounts gab Aufschluß. Aufgrund eines falschen map-files
welches lilo genutzt hat, habe ich unfreiwillig erreicht, das beim
booten /dev/hda2 durch das map-file und /dev/sda6 durch die fstab beide
auf / gemountet wurden.
Ich wusste nur nicht, dass das geht ;-)
Problem mit map-file behoben und läuft.
Vielen Dank für Deine Hilfe
Donde






Reply to: