[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Signaturtrenner bei PGP-Inline (was: HTML-Mails in KMail)



Hallo!

On 29 Sep 2003 at 10:15 +0200, Daniel K. Gebhart wrote:

> On Mon, Sep 29, 2003 at 10:11:36AM +0200, Werner Mahr <wernermahr@ngi.de> wrote:
> 
> > - -- 
> > MfG usw
> [..]
> 
> HTML zwar nicht, dafuer aber eine kaputte Sig. 

Nein. Werner signiert seine E-Mails nach dem PGP-Inline-Verfahren. Dabei
werden führende Gedankenstriche wie oben kodiert, damit die Trennzeichen
à la "-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----" zweifelsfrei als solche
erkannt werden können.

Nach dem Verifizieren durch den MUA sollte wieder alles in Ordnung sein.
Drücke in mutt doch mal ESC-P oder schicke die E-Mail durch gpg.

Gruß,
Elmar

PS. Dein Mail-Followup-To: zeigt neben der Liste auch auf dich. Bug oder
Feature? ;-)

-- 
[ GnuPG: D8A88C0D / 2407 063C 1C92 90E9 4766 B170 5E95 0D7F D8A8 8C0D ]
·······································································
  Geschehenes erkennt auch ein Tor.       -- Menelaos in Homers Ilias

Attachment: pgpLlGlcssnrD.pgp
Description: PGP signature


Reply to: