[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Fehler: char-major-10-135



On Mon, 02 Jun 2003 the mental interface of 
Sabine 'Sani' Schulz told:

> Hallo Stefan,
> 
> Stefan Lommel schrieb am 01.06.2003:
> 
> >>> Das ist das Modul für die RTC. "Enhanced RTC support" im Kernel
> >>> aktiviert und als Modul kompiliert? 
> >
> >> Ich habe dasselbe Problem und das jetzt durch 
> >> 'alias char-major-10-135 off' in der /etc/modules.conf hoffentlich
> >> abgestellt.
> >
> > Mit dem "off" waere ich noch vorsichtig.
> > Klar das Modul muss kompiliert oder fest im Kernel sein.
> 
> (Nur nebenbei, ich bin abosoluter Linux-Anfänger).
> 
> Das Modul ist nicht vorhanden und über "modconf" nicht zu
> finden. Genauso wie der Treiber für die Soundkarte, "sound" gibt es gar
> nicht mehr.
> 
> Als ich debian installierte, habe ich die 7 CDs eingescannt für die
> sources.list, die Einträge sind verschwunden, nachdem ich mal eingab,
> aus dem Internet Pakete zu installieren. Und da gibts die Module nicht,
> werde also die CDs nochmals einscannen.

Du wirst nirgends einzelne module zum Installieren finden. Die
Module müssen mit Hilfe Deines Kernels übersetzt werden.

Aber vielleicht ist rtc auch fest in den Kernel eincompiliert?

cd /boot
grep RTC config-Deine-Kernelversion

Ausgabe
CONFIG_RTC=y -> Es gibt kein modul. RTC Ist fest im Kernel
CONFIG_RTC=m -> Es sollte ein Modul in /lib/modules/`uname-r`/
                vorhanden und mit modconf auffindbar sein.
# CONFIG_RTC is not set -> Dein Kernel kennt kein RTC


HTH


-- 
  >what IMHO then?
  IMHO - Inhalation of a Multi-leafed Herbal Opiate ;)
              --posting from alex in debian-user--

Attachment: pgpeM8FCdqUst.pgp
Description: PGP signature


Reply to: