[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: SPAM auf Server loeschen...



am  Thu, dem 15.05.2003, um  0:11:28 +0200 mailte Michelle Konzack folgendes:
> >in Deinem Postfach aufgeschlagen sind. Daher bietet sich eine
> >Einwahl per Telnet auf den Port 110 an; dort hat Du Gelegenheit,
> >Nachrichten en block zu loeschen, ohne dass diese vorerst
> >uebertragen werden muessen.
> >
> >Gruss
> >
> >Peter Blancke
> 
> Da ich Telnet nicht verwende und keine erfahrung habe, 
> kannst Du Mir sagen, wie man das macht ??? 

telnet pop.server.de 110
user <User-Kennung>
pass <Passwort>

Dann geht es mit Kommandos wie:

list
top
dele

weiter.


Programme wie netfilter machen nix anderes, nur automatisiert.


Andreas
-- 
Diese Message wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung eines freilau-
fenden Pinguins aus artgerechter Freilandhaltung.   Er ist garantiert frei
von Micro$oft'schen Viren. (#97922 http://counter.li.org)     GPG 7F4584DA
Was, Sie wissen nicht, wo Kaufbach ist? Hier: N 51.05082°, E 13.56889° ;-)

Attachment: pgpTnwAW9JyLj.pgp
Description: PGP signature


Reply to: