[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Woody Router hinter DSl HW Router - WLAN Accesspoint?



Hallo Matthias,

On Sat, 3 May 2003 14:41:49 +0200
"Matthias Ebner" <rainier.wulfcastle@web.de> wrote:

> Hallo,
> 
> ich plane momentan, in unser lokales Netzwerk einen Debian Woody
> Rechner als Router zu integrieren.
> 
> Muss man, um den Clients und Co. eine Kommunikation mit dem Internet
> (über den DSL Router) NAT auf dem Debian Router einsetzen?

Hide-NAT bzw. Masquerade
> 
> Oder finden die gerouteten Pakete auch so ihren Weg zum Urheber
> zurück?

Nein
> 
> Wie sollte man die WLAN Sache am Besten integrieren?  Per Accesspoint
> im Netz 3, oder doch lieber einer PCI Card im AP-Modus?

Denke bei WLAN bitte an den Punkt Verschlüsselung, sonst freuen sich
Deine "Nachbarn" über kostenlosen Internetzugang.


Gruß
  Jörg

-- 
Dipl.-Ing. Jörg Schütter           http://www.lug-untermain.de/
                                   http://www.schuetter.org/joerg/
joerg@schuetter.org                http://mypenguin.bei.t-online.de/

Attachment: pgpmaIvjcBosN.pgp
Description: PGP signature


Reply to: