[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

X11-Startup-Dateien



Moin,

ich habe gerade unter Woody Probleme damit, Programme automatisch beim
Start von X11 zu starten.

Unter SuSE habe ich X11 immer mit startx gestartet. Dabei hatte ich
erst die Möglichkeit, Sachen in die .zlogin zu schreiben, beim Start
von X11 wurde dann ~/.xinitrc abgearbeitet.

Unter Woody benutze ich KDM. Ich bekomme weder eine Loginshell noch
weiß ich, welche Datei von X11 eingelesen wird. Laut Manpage müßte das
~/.Xsession sein, das passiert aber nicht.

In /etc/X11/Xsession finde ich zwar
    OPTIONFILE=/etc/X11/Xsession.options
auf die Variable wird aber nicht zurückgegriffen. Ebenso lese ich
    STARTUP=$HOME/.xsession
und
    ALTSTARTUP=$HOME/.Xsession
darauf wird aber ebenfalls nicht zurückgegriffen.


Ich bin verwirrt. Wie sollte ich Programme starten? Wo ist das
Startkonzept beschrieben?


Thorsten
-- 
It is exactly because markets are amoral that we cannot
leave the allocation of resources entirely to them.
    - George Soros

Attachment: pgpvtRR3u7ReI.pgp
Description: PGP signature


Reply to: