[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: mutt & word



Am 01 Jan 2003, schrieb Hans-Georg Bork:

> Moin,
> On Wed, 2003-01-01 at 17:57, Kay Ramon Sauter wrote:
> > Hallo!
> > 
> 
> Besser waers natuerlich, wenn ein anderes Format benutzt wird, z.B. ein
> freies, aber einige Leute koennen sich leider nicht aussuchen, was sie
> zu verwenden haben ... ich muss auf Arbeit auch (noch) mit M$ arbeiten.
> 
Man hat immer die Wahl. Im Notfall speichert man die Datei als *.txt
(Text) das kann sogar Word. Es gibt noch Ritch-Text, das ist auch nicht
schlecht.

-- 
 Lothar Schweikle-Droll      mailto:L.Schweikle@logout.de

Bitte senden Sie mir keine Word-, Excel- oder PowerPoint-Anhänge.
Siehe http://www.fsf.org/philosophy/no-word-attachments.de.html

--
Man wird am leichtesten verschwiegen unter Leuten, die es nicht sind.
		-- Jean Paul

Attachment: pgpVwlpqVKhls.pgp
Description: PGP signature


Reply to: