[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

kdm: Window Manager auswählen



Hallo Gemeinde,

Beim 'Rumspielen hab ich gemerkt, dass ich mein Linux noch längst
nicht verstehe. Nach Upgrade auf KDE 3.1 ging erstmal gar nichts, also
alles wieder runtergeschmissen und mit KDE 2.2.2 aus sid
weitergemacht. KDE 3 sollte es aber doch schon sein, also von
download.kde.org/pub/kde/stable/latest/Debian/sid 3.0.5a gezogen. Beim
Ziehen hab ich schon bemerkt, daß stattdessen die 3.0.4 kommt (wieso
eigentlich?) Nachdem alles drauf war, ging gar nichts mehr. Daher
jetzt drei Fragen.

Erstens: Installiert ist KDE 3.0.4 (wenn auch so, daß KDE nicht
startet), Gnome2 (wenn auch so, daß nur ne grüne Fläche kommt und
sonst gar nichts) und IceWM. kdm zeigt aber nur KDE an. xdm startet
nach KDE, und gdm kennt IceWM auch nicht. Wo stelle ich in den Display
Managern ein, welche WMs vorhanden und welche default sind?

Da ich hier offensichtlich etwas sehr grundlegendes nicht verstanden
habe: Wo wird die Zusammenarbeit von X, Display Manager und WM
beschrieben?

mfg
Christian
-- 
- Mache einen Haufen Fenster auf, verdecke aber die Desktop-Icons nicht.
- Mache einen Screenshot, und mache den zum Hintergrundbild.
- Blende die Taskleiste aus.
- Verschiebe alle Desktop Icons in einen Ordner.  -- Frank Schmitt in dasr



Reply to: