[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: alsa und Lautstärke



On 06.Nov 2002 - 20:12:05, Ulrich Wiederhold wrote:
> Hallo,
> seit einigen Stunden verwende ich alsa und das funktioniert sogar...
> Ich habe noch folgende Probleme:
> 
> 1. Diese Fehlermeldung in syslog:
> Nov  6 19:54:30 home modprobe: modprobe: Can't locate module snd-card-1
> Nov  6 19:54:30 home modprobe: modprobe: Can't locate module snd-card-2
> Nov  6 19:54:30 home modprobe: modprobe: Can't locate module snd-card-3
> 
> Wo kann ich das abstellen? In /etc/modules.conf steht nix von card 1,2,3
> - ich habe nur card 0. Lädt alsa das von irgendwoher automatisch?

Du hast noch -card-0 ? Das ist doch ein altes Alsa (0.5) - aktuell ist
0.9. Versuch doch mal in /etc ein "grep "snd-card-1" *".
Spontan würde mit nur /etc/modules einfallen (und dort sollte überhaupt
nichts von alsa stehen, da alsa sich mittels eines Skriptes in
/etc/init.d lädt)

> 2. Wo kann ich die Laustärke des Mastern voreinstellen, so daß sie beim
> Starten auf volle Lautstärke eingestellt ist?
> 
> Sonst klingt der Sound in meinen Ohren besser als bei OSS, und ich habe
> "nur" ne sbawe.

Normalerweise wird beim Runterfahren die Einstellung des Mixers
gespeichert (also vorher mit wmixer, alsamixer o.ä setzen) und beim
Booten dann wiederhergestellt.

Andreas

-- 
Wie man sein Kind nicht nennen sollte: 
  Mario Nette 

Attachment: pgpQTKkVs4qt0.pgp
Description: PGP signature


Reply to: