[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Black-/Whitlist für den ssh deamon



Hallo Rainer,

At 02.10.2002, Rainer Ellinger wrote:
> Reinhard Foerster schrieb:
> > Der Umweg über einen normalen Nutzer bringt gar nichts. Diese "Idee"
> > stammte aus rlogin-Zeiten, in der man nur per su oder "rsh ziel xterm
> > -display hier:0" ein root-Terminal bekam. rlogin ging ja nicht.
> 
> Bingo! Ich halte das sehr wichtig, diesen ollen Kram auszurotten. Die 
> Leute labern irgend etwas nach, ohne zu wissen, wo es her kommt oder 
> den Kontext zu verstehen. Meistens direkt an einem "Du willst" oder 
> "macht man nicht" zu erkennen.

Nur weil Du das nicht verstehen willst, ist das noch lange kein
Nachplappern Du Pflaume.

Attachment: pgpelQ1cI5kD0.pgp
Description: PGP signature


Reply to: