[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: dpkg-buildpackage optimieren



Tag auch,

On Sunday, 15 Sep 2002 20:38, Uwe Malzahn wrote:

> > Ich habe das aber nie eingesetzt, von daher wäre ich an Erfahrungen
> > anderer interessiert, vor allem: Kann mit dem Paket was kaputt gehen?
> ist bekannt und harmlos. Ich hätte es gerne noch 'ne Spur besser. Es soll 
> da ein Paket Namens "athlon-builder" geben, das ist aber nicht mehr 
> aufzufinden.

Das würde nichts bringe, da Du mit $DEBIAN_BUILDARCH die -m
Option des gcc setzt. Es reicht, wenn Du da deinen CPU Typ
angibst. Was Du alles angeben kannst, findest Du in der gcc Doku
[1]. Ob aber gcc 2.95, welcher bei woody per default dabei ist,
auch Athlon CPU's unterstütz, bezweifle ich mal.

[1]
http://gcc.gnu.org/onlinedocs/gcc-3.2/gcc/i386-and-x86-64-Options.html#i386%20and%20x86-64%20Options
-- 
<!-- http://ihsan.dogan.ch/ -->    PGP encrypted mail preferred.
PGP public key: http://ihsan.dogan.ch/ihsan.asc

Attachment: pgpX0h71pwsNJ.pgp
Description: PGP signature


Reply to: