[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: dpkg-buildpackage optimieren



Uwe Malzahn hat gesagt: // Uwe Malzahn wrote:

> wie kann ich dpkg-buildpackage beibringen, dass ich hier einen K7 und 
> keinen 386er stehen habe? Entsprechend werden auch MMX und 3DNow nicht 
> berücksichtigt. Für das Paket ist es aber wichtig, dass alle zur Verfügung 
> stehenden Optimierungen genutzt werden.

Vielleicht hilft das Paket "pentium-builder"

Description: force pentium optimized compilation
 Replaces gcc, cc, and g++ with scripts that build pentium optimized code.
 (Other processors can be optimized for as well.)
 .
 By default, after installing this package, the compilers will behave
 normally. However, if the environment variable DEBIAN_BUILDARCH=pentium
 is set, they will enter pentium optimized compile mode.

Ich habe das aber nie eingesetzt, von daher wäre ich an Erfahrungen
anderer interessiert, vor allem: Kann mit dem Paket was kaputt gehen?

ciao
-- 
 Frank Barknecht                               _ ______footils.org__



Reply to: