[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: exim/procmail/spamassassin/razor Problem



On Wed, 28 Aug 2002, Johannes Athmer wrote:

> Hi ML,
> ich habe bei mir heute procmail, spamassassin und razor installiert und
> die nach den Anleitungen eingebaut.
> 
> .forward: -->
> |/usr/bin/procmail
> <--

Gefunden unter http://www.world-email.cx/:

| Mit procmail filtert man eingehende Emails am effektivsten.
| Dazu wird eine .forward im homeverzeichniss mit folgendem 
| Inhalt angelegt: "|/usr/bin/procmail -f -d rene"
| Wichtig sind die doppelten anführungszeichen!
| Damit weiss der MTA (Mail-Transport-Agent) das er die EMail an Procmail 
| zu uebergeben hat und das dieser dann den Rest uebernimmt.

Bekommst du die eMails per smtp oder holst Du dir diese mit fetchmail
oder etwas aehnlichen ab? Dann koenntest Du die eMails auch direckt
von fetchmail an procmail uebergeben lassen:

# "|/usr/bin/formail -s /usr/bin/procmail"

Die benutzung von formail bietet sich ueberhaupt immer an ...

> .procmailrc: -->
> :0fw
> | spamassassin -Pr
> :0:
> * ^X-Spam-Status: Yes
> spam
> 
> :0 Wc
> | razor-check
> :0 Wa
> spam

Unnoetig, da spammassassin schon einen razor-check vornimmt!

   Gruss, Markus

-- 
Die Tastatur finden Sie, indem Sie das Kabel verfolgen, ds mit einem
5poligen DIN-Stecker an der Rückseite Ihres Rechners angebracht ist.
                                                  [CrossPoint-Hilfe]

Attachment: pgpJHtBKLlkwT.pgp
Description: PGP signature


Reply to: