[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: PATH-Variable und su-Befehl



 --- Frank Niedermann <fbn@gmx.net> schrieb: > Hallo,
> 
> Rüdiger Noack sagte:
> > Frank Niedermann wrote:
> >
> >> [ PATH-Variable in su-Umgebung ]
> >
> > siehe man su und /etc/login.defs.
> 
> War goldrichtig, in der /etc/login.defs habe ich
> ENV_SUPATH um das Java-Verzeichnis erweitert.
> Irgendwie finde ich das noch ziemlich sinnlos aber
> es funktioniert, danke.
> 
Meine Verweise sollten nur zur Erklärung des Verhaltens dienen.
Du solltest Dir aber überlegen, die Variable ENV_SUPATH um den Java-Pfad zu
ergänzen. Immerhin beeinflusst Du damit die default-Systemumgebung, obwohl Du
den Pfad sicherlich nur bei bestimmten Aufrufen brauchst.
An solchen zentralen Stellen bin ich immer sehr vorsichtig mit Änderungen bzw.
Erweiterungen, schon unter Sicherheitsaspekten.

Gruß
Rüdiger

-- 
Kaum macht man's richtig, schon geit dat.

__________________________________________________________________

Gesendet von Yahoo! Mail - http://mail.yahoo.de
Möchten Sie mit einem Gruß antworten? http://grusskarten.yahoo.de


-- 
Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-request@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)



Reply to: