[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

ssh & x11 forwarding mit woody



Hallo Leute!

Anscheinend habe ich einen echt schwachen Tag... :((

Heute kriege ich nämlich kein X11 Forwarding unter der Woody als Client
hin.

Die ganzen Optionen auf dem Server (ist eine Slackware) mit 
OpenSSH_3.1p1 für den sshd sehen momentan (!) folgendermaß aus:

--- schnipp

StrictModes yes
X11Forwarding yes
X11DisplayOffset 10
X11UseLocalhost no

--- schnapp

Tata. Und ein normales Connect von der Woody aus ist kein Thema. Möchte
ich nun ein simples dummes X-Programm starten, bekomme ich wahlweise
eine GTK-Warning oder ein Can't get display.

So, ssh -X user@asdasdsd sollte eigentlich das X11Forwarding
clientseitig aktivieren, richtig? Aber nichts geht. 

Auch Anpassungen unter /etc/ssh/ssh_config für den Host bringen nichts.
Wo bin ich denn heute mal wieder zu dumm? Kann es leider servermäßig
auch nicht anders testen, weil die Woody der einzig greifbare Client in
der Nähe ist. 

Ach ja, ssh -X -v user@sdafsdf zeigt X11 bezgl. folgendes:

--- schnipp

debug1: Requesting X11 forwarding with authentication spoofing.
debug1: Requesting authentication agent forwarding.

--- schnapp

Sorry, wenn die Frage völlig falsch geht! Aber ich habe das dumme
Gefühl, es liegt irgendwie an der Woody.

Kann mir mal jemand einen hilfreichen Tip geben? Danke!!!

-- 


      ## Mit freundlichen Grüßen, A. Nähring ##
## e-Mail: anaehring@linvat.de home: www.linvat.de ##
        ## Danke für die Aufmerksamkeit ! ##


--
Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-request@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)



Reply to: