[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: XServer kann Schriften nicht oeffnen



Hallo Kai,

* Kai Weber <lists@glorybox.de> [06-04-02 00:48]:
> Hallo,
> 
> Rausbekommen habe ich schon folgendes: starte ich eine ganz minimale
> X-Session ohne Fenstermanager sondern nur ein xterm, klappt alles. Starte
> ich jetzt bspw. den twm ruckelt die Maus ueber den Schirm und nach einer
> Weile verabschieden sich die Windowmanager mit
> 
> twm:  unable to open fontset \
> "-adobe-helvetica-bold-r-normal--*-120-*-*-*-*-*-*"
> 
> Was läuft da nur schief? Die Schriften scheinen
> kaputt/verschwunden/nicht zu finden/nicht zu oeffnen. Das scheint nur
> mir so zu gehen, denn einen Bug-Report dazu kann ich nicht finden. Auch
> ein Fontmanager schafft keine Abhilfe. Der xfs-xtt rendert dann
> wenigstens "Comic Sans" als Bildschirmschrift, aber die eigentlich
> korrekte Adobe-Helvetica findet der auch nicht bzw. kann sie nicht
> oeffnen.

Was für Schrift-Pakete hast du installiert? Welche Pfade stehen in
deiner /etc/X11/XF86Config-4?

COLUMNS="150" dpkg -l | grep font

ii  xfonts-100dpi                   4.1.0-14
ii  xfonts-100dpi-transcoded        4.1.0-14
ii  xfonts-75dpi                    4.1.0-14
ii  xfonts-75dpi-transcoded         4.1.0-14
ii  xfonts-base                     4.1.0-14
ii  xfonts-base-transcoded          4.1.0-14
ii  xfonts-scalable                 4.1.0-14

Das sind die bei mir installierten Schriftpakete.

Gruss Udo

-- 
ComputerService Müller |  You want my PGP-Key?  |   Tel: 0441-36167578
Kaspersweg 11a         | mail  -s "get pgp-key" | Fax: 01212-511073287 
26131 Oldenburg        | AD0EEC22 is not guilty |  Mobil: 0162-4365411
     Registrierter Linux-User #225706 auf Debian GNU/Linux 2.4.17

Attachment: pgpq0BPBPZ2Vo.pgp
Description: PGP signature


Reply to: