[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: APM in kernel compileren



Hi Marc,

Marc <marc@stressa3.de> writes:
> ich bekomme mit xapm ein lustiges:
> No APM support in kernel
>
> also schnell nen neuen kernel mit apm kompileren....
> nur leider find ich das in "make xconfig" nicht
> auf der debian seite stand das man das unter "character devices" findet.
> Bin ich blind??

Hmm. Da steht mir keine Antwort zu :)

Bei meinem 2.4.16 steht es unter "General Setup". Allerdings benutze
ich kein make xconfig sondern make menuconfig, was aber IIRC piepegal
ist.

> kernel ist 2.4.18

Das sollte keinen Unterschied zu 2.4.16 machen.

hth,
Alex
-- 
Wenn ich eine SuSE-CD an ein Schwein binde und dieses trete, laufen
KDE & Co. auch ohne RAM recht schnell.
                -- Robin S. Socha in de.comp.os.unix.linux.newusers

Attachment: pgpagzEtiPg4S.pgp
Description: PGP signature


Reply to: