[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

cron + wwwoffle: bug report wohin?



hi,


ich habe mit meiner potatoe folgendes problem:
direkt nach dem booten starte ich oft direkt eine modem-ppp 
verbindung ins internet. regelmäßig stürzt mir dann wwwoffle ab. ich 
bemerke das während des surfens, wenn die seiten nicht mehr aufgebaut 
werden. 

nur, wenn ich direkt nach dem booten online gehe tritt der fehler auf. 
aber ich kann auch nicht htdig nutzen. wwwoffle-htdig-full, läuft durch 
-auch von hand, eine db wird wohl erstellt... aber die html-maske läßt 
keine suche erfolgreich durch. es gibt nur locale treffer 
(apache-localhost) aus.

um sicher zu gehen, daß ich nicht wwwoffle.conf falsch configuriert habe 
fragte ich bereits im usenet nach:
Message-ID: <a65k8r$bnnos$1@ID-25213.news.dfncis.de>

anscheinend ist aber das problem mit cron und wwwoffle gar noch 
distributionsabhängig.

Message-ID: <ol7b6a.4k2.ln@ID-71099.user.dfncis.de>
> - geht man direkt nach dem Booten (oder kurz darauf) online, dann
> klappt erstmal alles wie gewohnt. Nach kurzer Zeit erhält man aber beim
> Surfen Browsermeldungen, die Seite könne nicht geöffnet werden, und
> Fehler wie der oben angegebene. Zur selben Zeit läuft außerdem ein
> Cronjob, der mit einer Fehlermeldung bzgl. eines mißlungenen Restarts
> endet.
> 
> (BTW: Der Fehler ist mir bekannt und tritt hier auch auf (Debian Woody),
> und ich meine mich zu erinnern, daß ich das Problem unter SuSE 7.0 auch
> schon hatte.)

an wenn sende ich diesen hinweis, um auf einen sicherlich vorhandenen bug 
aufmerksam zu machen?
an den programierer von wwwoffle (amb@gedanken.demon.co.uk)?
oder ist es eher am zusammenspiel von cron... also irgendwer bei debian?

vielleicht kann mir jemand mitteilen, wer in dem fall der richtige 
adressat ist.


grüße matthias


-- 
PGP-Key auf Anforderung
Matthias Tresp <mtresp@gmx.de>
phone +49(0177) 8428 767
fax +49(089) 244 360 206



Reply to: