[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Iptable-Firewall fürAnfänger



Hallo Michael,

At 05.02.2002, Michael Pahle wrote:
> Am Dienstag, 5. Februar 2002 12:32 schrieb Guido Hennecke:
> > Wieso laeuft da ueberhaupt wieder der portmapper und der ganze rpc
> > Quatsch? Warum nicht das vorhandene Samba verwenden?
> Weil mein Linuxclient mit smbfs nicht umgehen kann. Ich bekomme die 
> 'unresolved symbols' des Kernels 2.4.17 nicht weg.

Woher kommt der Kernel und die Module? Hast Du den selbst kompiliert? Du
solltest ohnehin auf 2.2.20 updaten!

> > Wo kommt das alles auf einmal her?
> Xinetd funzt nicht.

Soll er ja auch nicht. Er soll nur so funktionieren, wie man ihn
konfiguriert.

> Es gibt immer wieder Fehlermeldungen bei Updates, daß das 
> Teil nicht installiert werden kann.

Weisst Du, wenn Du uns die Fehlermeldungen nicht mitteilst, dann kann
dir auch niemand helfen (niemand, liest Du mit?)

> Mittlerweile habe ich xinetd deswegen wieder deinstalliert.
> Außerdem hatte ich versucht, mit Samba weiter zu kommen. Und dabei habe ich 
> Samba umkonfiguriert, daß es als Daemon läuft.
> Wo nun aber die 80er und 200er IP herkommen, kann ich nicht nachvollziehen:
> 
> Proto Recv-Q Send-Q Local Address           Foreign Address         State
> tcp        0      0 80.132.46.59:427        0.0.0.0:*               LISTEN
> tcp        0      0 192.168.6.11:427        0.0.0.0:*               LISTEN
> tcp        0      0 127.0.0.1:427           0.0.0.0:*               LISTEN
> udp        0      0 255.255.255.255:427     0.0.0.0:*
> udp        0      0 80.132.46.59:427        0.0.0.0:*
> udp        0      0 239.255.255.253:427     0.0.0.0:*
> udp        0      0 192.168.6.11:427        0.0.0.0:*
> udp        0      0 239.255.255.253:427     0.0.0.0:*

?

Gruss, Guido
-- 
"Es geht hier nicht um Firewalls."
Sebastian Schlueter in news://de.comp.security.firewalls

Attachment: pgpT2IoBGFwQh.pgp
Description: PGP signature


Reply to: