[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] initrd & precompiled kernels



Hallo Jochen,

* Jochen Schulz <jrschulz@web.de> [03-01-02 10:47]:
> Was gibt's da zu tun? Oder kann ich das einfach ignorieren, wenn ich eh
> keine Module vor dem mounten von / brauche?

Wenn du die Sachen zum mounten fest rein nimmst, vergiss initrd einfach.

Ich verstehe sowieso nicht, wieso man(wenn man den Kernel für sein
System baut) die benötigten Sachen nicht fest einbindet, mache Leute
haben sich da ein bischen.
Anders mag es sein, wenn man einen Kernel für viele Rechner baut, aber
wer macht denn so was schon, dass ist doch eine Minderheit.

-- 
Gruss
Matthias

Attachment: pgpZmktC8cesv.pgp
Description: PGP signature


Reply to: