[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] PnP-Probleme...



> Wenn ich die BIOS-Einstellungen (Altes Award-BIOS) auf "Auto" stehen
> lasse, meckert isapnp etwas davon, daß der "IO range check"
> fehlgeschlagen ist, weil das Device bereits aktiv ist.

Hallo,

es hilft in "/etc/isapnp.conf" die Karte zuerst zu deaktivieren.
Dann IO und IRQ konfigurieren und am Schluß die Kart wieder zu aktivieren.
"/etc/isapnp.conf" sieht dann etwas so aus :

....
#
(CONFIGURE CTX0000/13170 (LD 0
#
# deaktiviere Karte
#
  (ACT N)
.....


#     End dependent functions
 (NAME "CTX0000/13170[0]{CREATIX ISDN S0 PnP }")
  (ACT Y)
))
# End tag... Checksum 0x00 (OK)

# Returns all cards to the "Wait for Key" state
(WAITFORKEY)

Hat bei meiner ISA ISDN Karte gut funktioniert

Gruß,
Carsten



-- 
-----------------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie bitte eine
E-Mail an debian-user-de-request@lehmanns.de die im Subject
"unsubscribe <deine_email_adresse>" enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@Lehmanns.de
-----------------------------------------------------------

1010 eingetragene Mitglieder in dieser Liste.


Reply to: