[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: SMS versenden mit sms_client



Hallo,

das Perlscript interessiert vielleicht noch andere, deswegen CC an
deb-user-de.

On Wed, Apr 25, 2001 at 10:31:10AM +0200, Silvio Vogt wrote:

> > Du koenntest Dir ganz einfach ein Elza-Script (www.stoev.org)
> > basteln und die SM uebers Web verschicken. Allerdings musst Du
> > dafuer eine Seite finden die SM versandt ueber Scripts erlaubt. Wer
> > kennt eine?
> > 
> wie wärs mit Perl ?

Klar, immer. Mit Elza geht _das_ aber sehr viel schneller.

>  www.darktec.org

http://www.darktec.org/programs/pSMS.pl

Danke.

BTW: Bei sms-kostenlos.de muss man sich jetzt Anmelden. In den AGB
(http://www.sms-kostenlos.de/sms?sid=&page=data/agbsm.shtml) steht
nichts davon das Scripte etc. nicht erlaupt sind. Nur so komische
Dinge wie z.B.:

	3. Der Nutzer verpflichtet sich, keine Anwendung auszuführen, die zu
	   einer Veränderung der physikalischen oder logischen Struktur der
	   genutzten Netze führen könnte.

Man darf also keine Anwendungen ausfuehren die das Internet
phsyikalisch oder logisch veraendern. Naja, meine Atombomben starte
ich auch eigentlich immer manuell und nicht per Script. ;-)

Janto

-- 
Janto Trappe    Germany     /* rapelcgrq znvy cersreerq! */
GnuPG-Key:      http://www.sylence.de/gpgkey.asc
Key ID:         0x8C53625F
Fingerprint:    35D7 8CC0 3DAC 90CD B26F B628 C3AC 1AC5 8C53 625F

Attachment: pgp96hLomObbS.pgp
Description: PGP signature


Reply to: