[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] Sambazugriff funktioniert nicht



On Tue, Apr 03, 2001 at 09:12:02PM +0200, Karsten Jaeger wrote:

> Hallo Liste!  Ich habe versucht mir einen Sambaserver aufzubauen, doch da
> ist wolh was schief gelaufen. Der Server wird korrekt in der
> Netzwerkumgebung angezeigt, doch ein Zugriff ist nicht möglich. Linux-
> und Windows-Benutzer und -Passwort sind gleich, doch eine korrekte
> Identifikation nicht möglich. Leider habe ich keinen blassen Schimmer,
> woran es liegt. Ich habe mich beim Aufsetzen an 'den Ganten' gehalten,
> mit dem ich (fast) alles lösen konnte. Jetzt komme ich aber nicht mehr
> weiter. Ich hänge meine smb.conf mal an.

Hm. Spontan fällt mir folgendes ein:

- smbpasswd erstellen, mit "guest" und "nobody" als user
- smbpasswd -a user    (# user aktivieren!) nicht vergessen
- smb.conf: LInux überall als Master (domain master, browser master, etc)
  eintragen (auch wins support = yes)
- unter winblond linux als wins-server eintragen
- "guest user = nobody" nicht vergessen
- "map to guest = bad user" nicht vergessen
 


-- 
" ...screams erupted at a Seattle hotel where Microsoft founder Bill Gates
was addressing an education and technology conference. (...)"
			-- cnn.com, Reportage über das Erdbeben in Seattle
·
http://www.hitchhikers.de/ - Die kostenlose Mitfahrzentrale für ganz Europa

Attachment: pgpaHoRq79vCJ.pgp
Description: PGP signature


Reply to: