[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] Unerklärliche schlechte Netzwerkperformance



On Wed, Feb 28, 2001 at 01:18:15PM +0100, Andreas Behnert wrote:

> > einer unserer Linuxserver macht seit kurzem Probleme mit der
> > Netzwerkperformance. Es gibt weder Frame/collision errors in ifconfig,
> > noch Warnungen im syslog, aber über die Netzwerkkarte kommen nur knapp
> > mehr 50-80kb/s. Das komischerweise auch ruckartig, also manchmal ein
> > Stoss mit 600k/s, dann wieder eine Pause von 2 Sekunden usw.
> Das kann passieren wenn alle Rechner an einem Hub hängen. Hatte hier
> schon einmal ein ähnliches Problem mit einem 16-Port-Hub, an welchen

Schlimmer. das Netz, wovon ich rede ist ein Netz mit ca 30 Rechnern und das
hängt IIRC an _einem_ BNC-Strang :( und wies aussieht, wird sich das nicht
demnächst ändern.

das Problem ist, bis vor ein paar Wochen hat es "funktioniert". Nur seit
kurzem (seit 70 Tagen uptime, falls das was ausmachen sollte - glaub ich
nicht) gibts Probleme.

> Achso, die 8029-Karten benötigen den NE2K-PCI-Treiber...

Jep, der ist auch installiert.


-- 
A: "Ist [...] noch am Leben?"
B: "Sie wurde zusammen mit ihrem Mann begraben."
A: "Das beantwortet meine Frage nicht!"
http://www.hitchhikers.de/ - Die kostenlose Mitfahrzentrale für ganz Europa

Attachment: pgpyzBNhr58LQ.pgp
Description: PGP signature


Reply to: