[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] mutt: save-hook



On Fri, Feb 02, 2001 at 06:20:42PM +0100, Norbert Tretkowski wrote:
> * Thomas Franke <thfranke@nikocity.de> wrote:
> [...]
> > Damit wollte ich erreichen, dass beim Speichern die Mails von der
> > Debian-Liste sofort in meinen Debian-Folder landen.
> 
> Nur so aus Neugierde, was spricht gegen procmail?
Ich habe zwar nicht die Ausgangsfrage gestellt, aber halt das selbe Problem.
Für mich sprechen zwei Gründe gegen Procmail.

a) meine Mails landen auf einem IMAP-Server, auf dem ich keine Filter
einrichten kann. Weil IMAP an sich aber sehr bequem ist, möchte ich meine
Mail dort belassen und nicht per fetchmail auf meinen Rechner übertragen.
b) ich bevorzuge es, ein Folder mit sämtlichen neuen Mails zu haben, die ich
in andere Folder verschiebe, wenn ich sie gelesen habe. Ist für mich so eine
Art To-Do-Liste: alles, was bearbeite werden muß, auf einen Blick.

-- 
CU,
   Patrick.
"Never run on auto-pilot" - The Pragmatic Programmer

Attachment: pgp94hP41In8G.pgp
Description: PGP signature


Reply to: