[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] RFC: Laptop-Konfiguration



On Tue, Jan 02, 2001 at 10:19:39PM +0000, Klaus-M . Klingsporn wrote:
> Am Dienstag,  2. Januar 2001 17:45 hat Jens Benecke geschrieben:
> 
> >Günstig wäre es, wenn das System z.B. abhängig von der IP und dem Namen
> >des DHCP-Servers, von dem es gerade seine IP bekommt, sofort erkennt "wo
> >es ist" und darüber entscheidet, was passieren soll.  Das ist aber "nice
> >to have" und nicht unbedingt notwendig.
> >
> >Hat jemand sowas schon mal gemacht?  Die Standard-Ansatzpunkte
> >(runlevels, /etc/apm/resume.d,suspend.d/ usw) sind mir bekannt, ich
> >hätte aber gerne ein möglichst Debian-konformes Setup, was mir beim
> >nächsten upgrade nicht gleich wieder zerschossen wird.
> Bei Debian wirst du doch immer gefragt, bevor Konfigurationsdateien
> überschrieben werden.  Wenn du ein runlevel schaffst, wo alles hochläuft,

Ja, ich weiss. Das ist nicht der Punkt - z.B. wenn ich etwas via
/etc/init.d Editieren ODER durch eine Umgebungsvariable einstellen kann,
dann bevorzuge ich die Variable - denn dann kann die Configdatei
aktualisiert werden, ohne daß meine Einstellungen kaputt gehen. So meinte
ich das. Ich möchte so wenig wie möglich dem Debian Paketmanager
hineinpfuschen.

> was immer soll, bis zum Netz und in dem inetd-Skript je nach Konfig
> jeweils einen anderen runlevel startest, sollte es eigentlich gehen,
> oder?

Das ist ein Ansatz. Ein weiterer ist divine - gibts sogar als Debianpaket.
Das schwappt die komplette (wenn gewünscht) Rechner konfiguration um,
abhängig von dem DHCP Server von dem man gerade seine IP bekommen hat (und
abhängig von den Einstellungen, die einem der DHCP aufgedrückt hat).

Das werde ich mir definitiv mal angucken. Aber trotzdem danke für den Tipp
:)


-- 
oeffentlich abstrakt klasse fuh erweitert Objekt durchfuehrt bar {
	vertraulich fluechtig Zeichenfolge meinText;
	oeffentlich statisch leere haupt(Zeichenfolge[] argu) { ...
}								-- Usenet
http://www.hitchhikers.de/ - Die kostenlose Mitfahrzentrale für ganz Europa

Attachment: pgp7jbvgEWHa8.pgp
Description: PGP signature


Reply to: