[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] [OT] Nameserver fuer Anmeldung bei Denic



* Andreas Tille <tillea@rki.de> wrote:
[...]
> Die Domain wird im Moment wahrscheinlich nur aus einem einzigen Rechner
> bestehen (Web-, FTP-, Mailserver).  Ist bind für diesen Zweck das Mittel
> der Wahl oder würde mir jemand etwas anderes empfehlen.

Ich betreue in der Firma zwei Nameserver die im Moment fuer 7 Rechner
zustaendig ist. Anhand des Buchs "DNS & Bind" aus dem O'Reilly Verlag
(ISBN: 3-89721-160-2) war die Einrichtung auch relativ einfach und es gab
keine allzugrossen Probleme.

Wie es allerdings um die Bernstein Tools steht weiss ich nicht, hatte noch
keine Zeit mich damit mal zu beschaeftigen, bin auch ehrlich gesagt nicht
sonderlich scharf drauf, weil ich wie gesagt recht zufrieden mit der BIND
Loesung bin.


Regards/Gruesse, Norbert

-- 
 -------------------------------------------------------------------------
/  Norbert Tretkowski        http://nexus.nobse.de        nobse@nobse.de  \
`  1024D/0F7A8D01     4A6B 2543 679D 43B0 2B63  5439 AFF4 670B 0F7A 8D01  '
 `-----------------------------------------------------------------------'

Attachment: pgpcquwYl08AJ.pgp
Description: PGP signature


Reply to: