[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] Cucipop und Mails auf Server belassen !?



* Tim Weippert <weiti@bluewin.de> wrote:
> Verwendet jemand cucipop von Potato ?

Zufaellig ja :>

> Ich hatte damit ein komisches Phänomen. Cucipop verhindert laut Manpage
> mit -S (glaub ich,
> ist aus dem Kopf) das die Mails auf dem Server belassen werden, d.h. auch
> wenn es in den
> Clients eingestellt ist, bekommen sie bei jeder Verbindung trozdem alle
> Mails.
> 
> Nur scheint das der potato Cucipop schon defaultmässig zu tun, und der
> Schalter was
> ihm IMHO relativ egal. Ich würde gener Cucipop testen, aber das Feature
> würde ich
> gerne "deaktivieren", d.h. er soll sich wie der qpopper bzw. ein anderer
> POP3 Server verhalten.

Mal mit -U probiert?


Regards/Gruesse, Norbert

-- 
 -------------------------------------------------------------------------
/  Norbert Tretkowski        http://nexus.nobse.de        nobse@nobse.de  \
`  1024D/0F7A8D01     4A6B 2543 679D 43B0 2B63  5439 AFF4 670B 0F7A 8D01  '
 `-----------------------------------------------------------------------'

Attachment: pgppJxWT1K62A.pgp
Description: PGP signature


Reply to: