[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]:Statistische Auswertung dieser Liste



Hallo Thomas,

At 06.07.2000, Thomas Bader wrote:
> * Guido Hennecke <g.hennecke@t-online.de> [000706 16:02]:
> > Vielen Dank, dass Du jetzt auch noch dem letzten abgefuckten Spammer
> > eine prima Liste mit replayfaehigen Mailadressen gegeben hast. Da auch
> > meine Email Adresse dort steht, verlnage ich, dass wenigstens meine
> > Mails Adresse schnellstmoeglich dort verschwindet!
> 
> Ich habe nun alle "@" durch "!" ersetzt.  Ich hoffe, dass
> dies genügt.  Oder soll ich deinen Namen auch noch
> entfernen?

Allerdings. Bitte entferne den Namen und die komplette Mail Adresse.

> Ich kämpfe schon länger aktiv gegen Spam, aber ich
> befürchte, dass das entfernen bloss von dieser Liste nichts
> bringt, weil jeder Spammer Deine eMail-Adresse auch aus dem
> Listenarchiv extrahieren kann.

Bisher bin ich weitestgehend von Spam verschont geblieben. Meine
Emailadresse auf einer Internetseite mit hunderten anderer zu
veroeffentlichen, wird das sehr bald aendern.

> Zudem ist die Seite nicht
> öffentlich, sondern nur Lesern der Liste bekannt.

Die Seite ist so oeffentlich, wie eine Seite nur sein kann. Was meinst
Du, wie lange ein Crawler braucht, um sie zu finden und was passiert,
wenn jemand auf die Idee kommt, sie in eine Suchmaschine einzutragen?

Sei mir nicht boese, aber was Du da gemacht hast ist schlicht nicht in
Ordnung, die Daten hunderter User _ungefragt_ im Internet zu
veroeffentlichen! Am besten machst Du sowas nie mehr wieder!

Hruss, Guido
-- 
- Wenn der Kernel keinen Treiber für das ATAPI-CDROM hat, wie soll er dann
  dafür eine SCSI-Emulation machen? Merke: erst denken, dann posten.
  (FvL in decouln)

Attachment: pgpl0ye54T0Cd.pgp
Description: PGP signature


Reply to: