[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian]:Re: deb archive modifizieren?



MoiN

On Thu, Sep 02, 1999 at 10:33:45PM +0200, Reinhard Vicinus wrote:
> Wenn ich z.B. mit "ar x Packagename control.tar.gz" die
> Konfigurationsdateien des Package heraushole mit tar nochmals entpacke,
> dann aendere und wieder mit tar  packe und mit "ar r Packagename
> control.tar.gz" die urspruenglichen Konfigurationsdateien ersetze, dann
> sagt "dpkg -i Packagename":
> 
> dpkg-deb: file `packagename' is not a debian binary archive (try
> dpkg-split?)
> 
> Gibt es eine Moeglichkeit mit dieser oder einer anderen Methode die
> Konfigurationsdateien zu aendern ?

Soweit ich weiß enthalten Debian-Pakete eine spezielle Signatur, so daß sie
zwar von ar gelesen, aber nicht geschrieben werden können. Du mußt also
entweder die geänderten Pakete per Hand installieren oder mit dpkg wieder
zusammensetzen (siehe dpkg-buildpackage und dpkg-deb).

Du kannst natürlich auch eine .deb-Datei aus- und wieder zusammenpacken und
Dir dann die binären Unterschiede anschauen.

    Ingo
--
List.Unix-AG	Linux 2.1r2 (slink)
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     717


Reply to: