[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: Xawtv und miro



On Thu, 22 Apr 1999, Michael Hönisch wrote:

> Hallo,
hallo auch! 
> ich habe eine miro TV-Karte, benutze Debian 2.1 und Kernel 2.2.6.
> Video4Linux habe ich fest in den Kernel eingebunden.
die doku (/usr/src/linux/Documentation/video4linux/bttv/INSTALL) empfielt
aber doch ein modul zu verwenden?
> Beim Starten von Xawtv erhalte ich folgende Meldungen:
> this is xawtv-2.19
> sh: v4l-conf: command not found
> v4l-conf had some trouble, trying to continue anyway
> DGA: server=1.0, include=1.0
> VidMode: server=0.8, include=0.8
>   available video mode(s): 1024x768
> The app-defaults file is not correctly installed.
> Your fault (core dumped)
> 
> Ich denke mal, daß "v4l-conf" eine Anwendung ist. Diese ist bei mir aber
> nicht zu finden. Nicht auf der Festplatte und nicht auf den CD's. Ich
> habe mir dann die Quellen zu Xawtv angesehen. Dort findet sich eine
> Datei "v4l-conf". In dem entsprechenden deb-Paket auf der CD ist diese
> Datei aber nicht enthalten.
[snip] 
> Meine Fragen: 
> 
> 1. Brauche ich die Datei v4l-conf?
> 2. Hilft es, wenn ich mir ein eigenes deb-Paket baue? Wenn ja, wie geht
> das? 
> 3. Gibt es irgendwo eine ordentliche Anleitung, wie man xawtv/v4l unter
> Linux bzw. Debian zum korrekten Arbeiten bewegen kann? 
> 
> Ich bin für jegliche Hilfe dankbar.
> Micha

0.) xawtv braucht ein app-default file, sonst "dumpt es core"
1.) xawtv-README: v4l-conf is a small tool which tells video4linux about
the current video mode. [...] It is installed suid-root, and xawtv runs it
at startup.
2.) vermutlich, am schnellsten mit alien aus einem selbsterstellten
tgz-Paket, allerdings gibt es ungefaehr alle drei wochen eine neue
version.
3.) meine erfahrung: hol dir das aktuelle xawtv (2.41) von
      http://www.in-berlin.de/User/kraxel/xawtv.html,
bleib aber beim treibermodul im kernel (0.5.23 ist imho stabiler als
0.6.3). lies dann das README und werde gluecklich
-- 
Andreas Metzler, Wien                         |
ametzler@radon.mat.univie.ac.at               |
PGP-Key at http://unet.univie.ac.at/~a9203835 |

------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     737


Reply to: