[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: Kein KDE fuer ROOT



On Wed, Feb 24, 1999 at 02:43:17PM +0000, Michael Weitzel wrote:

Hallo auch

> TIP: starte Dein X und Deinen KDE *nur* als User. Die einzige Funktion
> des root-Account ist die Administration des Systems. Alles, was sich
> als User erledigen läßt, macht man nicht als root.

Mir fällt da eine Ausnahme ein:
"make xconfig" .....
Da wäre es einfacher, unter root X zu starten,
statt als user 'nen su root zu machen,
und sich die .Xauthority zu kopieren und
die DISPLAY-Variable zu setzen ...

Oder gibt es dafür auch noch eine einfachere Lösung ?


mfg Jochen

-- 
ZX 81 - C 64 - Amiga - 80[3-5]86 Linux
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     663


Reply to: