[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: isdn ppp bind: Can't find usable ippp device



Oliver Thuns wrote:

> Hallo!
>
> Ich habe Probleme mit der ISDN Konfiguration. Teles Karte wird erkannt
> und die Installation der Isdnutils auch kein Problem. Ich habe
> device.ippp0 angelegt und die richtige MSN und Telefonnummer des
> Providers eingetragen, das Interface wird auch ohne Fehlermaldung
> geladen (und wird mit isdnctrl list all angezeigt).
>

Wie sieht es denn beim Hochfahren des Rechners aus? Bekommst Du da eine
Fehlermeldung, wie z.B. die, das eine Datei noch nicht konfiguriert
wurde? Oder die, dass Deine Karte mit den Bytes ff und ?? arbeitet?

> Wenn ich jetzt
>
> $ isdnctrl dial ippp0
>
> eingebe erscheint folgende Fehlermeldung:
>
> isdn_ppp_bind: Can't find usable ippp device
>

Die isdn_ppp_bind Meldung hat auch bei mir nur Verwirrung gestiftet.
Loesung liegt mE in der Karteneinbindung in den Kernel oder in den
/etc/isdn/... Dateien.

> Woran kann das liegen? Installiert ist nur das Basis Slink (2.1) plus
> tcl8.0, xbase und xlib6g. Den Rest wollte ich direkt per ISDN aus
> Debian heraus installieren.

Zu Slink kann ich Dir leider gar nix sagen, den Rest brauchst Du fuer
Isdn definitiv nicht.

> Oli

----
Marcel
auf Debian 2.0.36 ueber AVM A1 mit dem Netscape 4.5 Mailer
Tel: 030 / 6253386


------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     633


Reply to: