[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: Netscape 4.5



> > Hallo allezusammen,
>
> > Hat jemand bereichts ?hnliche Erfahrungen mit der Software gemacht?
> > Falls ja, wie wurde das Problem gel?st, bzw. wo finde ich weitere potentielle
> > Fehlerquellen?
>
> Bei mir das gleiche, aber ich denke mal, das es bei mir daran liegt, das ich
> das mail dingens vom Netscape nicht konfiguriert habe. Oder stuerzt er etwa
> auch mit konfiguriertem Mail- oder Messenger oder wie NS das auch gennnt
> hat ab ?
>
> Mehr kann ich Dir dazu nicht sagen ...

Bei mir haengt auch das NS-Mail-Programm (bei mir ist es konfiguriert),
wenn ich nicht online bin.
ps meldet mir das da ein NS... (-lookup?) laeuft, sieht so aus, als wenn
der Haenger daran liegt. Ich denke, ich werde es mal mit der Installation
eines lokalen Nameservers versuchen. Idee dahinter: mein Nameserver meldet,
dass es meinen Popserver nicht gibt und der NS... wartet nicht stundenlang auf
eine Antwort, die ohnehin nur kommt, wenn ich ihm erlaube online zu gehen.
Hat schon jemand Erfahrungen damit?
Das Feature 'Work offline' vermisse ich unter Linux schmerzlich, geht Netscape
etwa davon aus, dass ich unter Linux immer online bin, oder versteckt sich das
Feature irgendwo vor mir?

Marcel

(immer mal wieder unter NT, aber ich arbeite daran, es abzuschaffen)


>

--
------
Marcel
tel: +49 30 6253386
fax: +49 30 62845571
email: mdbxsfjd@linux.zrz.tu-berlin.de
http://www.geocities.com/CollegePark/Union/1293/



------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     632


Reply to: