[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian]: Ditherin beim Ausdruck



Hallo Debians!

Da der Majordomo wohl seine kleine Erkaeltung auskuriert hat, hier noch mal
eine Mail von mir, die ich in der Zeit gepostet habe:

Ich verwende in Briefen teilweise Grafiken und Logos, die einen weißen
Hintergrund (RGB: FFFFFF) verwenden. In Textverarbeitungsprogramen wie z.B.
Staroffice wird das auch so angezeigt, beim Ausdruck allerdings (HP Deskjet)
werden die Grafiken gedithert; d.h. auch reinweisse Flaechen werden als
Grauton wiedergegeben. - Wie kann man da Abhilfe schaffen?

Auch sehr nervig ist, dass Netscape Grafiken mit transparentem Hintergrund
nicht korrekt druckt, auch hier wird der transparente Teil als ein Grau
wiedergegeben. Und Hintergrundbilder werden auch nicht gedruckt. Hat
vielleicht einen von Euch einen Pach geschrieben, oder gibt es da auch
andere Moeglichkeiten?


  Gruss,
	Christof.

-- 
 Christof Egner  -  Wireworm Webdesign  
 cegner@wireworm.com * http://www.wireworm.com
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <your_email_address>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     503


Reply to: