[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: Re: Druckt nich. -- Die zweite.



On Mon, Sep 15, 1997 at 10:56:51AM +0200, Andreas Tille wrote:
> 
> ### Deutsche Debian-User-Mailingliste ###
> 
> Norbert Blass <ba0423@bamberg.baynet.de> schrieb:
> 
> > das Problem mit den loeschen von druckjobs als normaler USER hatte ich
> > bis vor kurzem auch.
> > Daraufhin hat mir jemand dieser Liste geraten von ftp.debian.org
> > das neue lpr Paket zu ziehen (lpr_5.9-20_i386.deb).
> Das habe ich jetzt gemacht aber bei der Installation l"auft etwas schief.
> Hier sind mal meine Versuche:
> 
> Unpacking lpr (from lpr_5.9-20.deb) ...
> dpkg: error processing lpr_5.9-20.deb (--install):
>  subprocess pre-removal script returned error exit status 1
> Starting printer daemon
> Errors were encountered while processing:
>  lpr_5.9-20.deb
> 
> # dpkg --status lpr
> Package: lpr
> Status: install ok not-installed
> Priority: standard
> Section: net
> 
> ... also probierte ich noch mal den alten lpr (aus stable) zu installieren:
> 
> Unpacking lpr (from lpr_5.9-13.1.deb) ...
> dpkg: error processing lpr_5.9-13.1.deb (--install):
>  subprocess pre-removal script returned error exit status 1
> Starting printer daemon
> Errors were encountered while processing:
>  lpr_5.9-13.1.deb
> 
> ... mit dem gleichen Ergebnis.  Den vormals installierten lprng kriege
> ich auch nicht mehr weg (dpkg --purge lprng), weil er von lpr abh"angig
> ist, letzterer aber fehlt.

??? lprng replaces, provides und conlicts with lpr, also muss der unbedingt
weg. Sollte dpkg allerdings automatisch machen, glaub ich.

Schau dir mal das Script /var/lib/dpkg/info/lpr.prerm an, da läuft was
schief. Bei mir enthält es eigentlich nur die Zeile

/etc/init.d/lpd stop

Als stopp doch deinen Druckerdämon von Hand, und kommentiere die Zeile aus
(# voranstellen). Dann noch mal versuchen.

Viel Glück.

Marcus

-- 
"Rhubarb is no Egyptian god."
Marcus Brinkmann
Marcus.Brinkmann@rz.ruhr-uni-bochum.de
http://homepage.ruhr-uni-bochum.de/Marcus.Brinkmann/
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <your_email_address>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     195


Reply to: