[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: Problem mit PPP



"Norbert B." <ba0423@bamberg.baynet.de> writes:

> und wer weiss noch alles veraendert (auch mit stty < /dev/cua1).

ein allgemeiner Hinweis:

Bitte die /dev/cua* Devices nicht benutzen, am besten gleich
löschen. Es funktionieren alle Programme auch mit den
/dev/ttyS*. Diese Devices sind *wesentlich*
leistungsfähiger. Vielleicht löst sich ja damit auch Dein Problem in
wohlgefallen auf. Bei mir waren jedenfalls keine Klimmzüge notwendig
um den pppd ans laufen zu bekommen.

Bis bald
       Christian

--
Christian Leutloff, Aachen, Germany
  leutloff@sundancer.oche.de  http://www.oche.de/~leutloff/

Debian/GNU Linux 1.3.1! Mehr unter http://www.de.debian.org/

Attachment: pgpZivpDlzttM.pgp
Description: PGP signature


Reply to: