[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[DONE] man://manpages-l10n/strxfrm.3.po



Hallo Mario,
vielen Dank fürs Korrekturlesen.

On Tue, Aug 16, 2022 at 06:52:07PM +0200, Mario Blättermann wrote:
> #. type: Plain text
> #: archlinux debian-bullseye debian-unstable fedora-36 fedora-rawhide
> #: mageia-cauldron opensuse-leap-15-4 opensuse-tumbleweed
> msgid ""
> "The B<strxfrm>()  function transforms the I<src> string into a form such "
> "that the result of B<strcmp>(3)  on two strings that have been transformed "
> "with B<strxfrm>()  is the same as the result of B<strcoll>(3)  on the two "
> "strings before their transformation.  The first I<n> bytes of the "
> "transformed string are placed in I<dest>.  The transformation is based on "
> "the program's current locale for category B<LC_COLLATE>.  (See "
> "B<setlocale>(3))."
> msgstr ""
> "Die Funktion B<strxfrm>() wandelt die Zeichenkette I<Quelle> in eine solche "
> "Form um, dass das Ergebnis von B<strcmp>(3) von zwei Zeichenketten, die mit "
> "B<strxfrm>() umgewandelt wurden, identisch zum Ergebnis von B<strcoll>(3) "
> "mit den zwei Zeichenketten vor ihrer Umwandlung ist. Die ersten I<n> byte "
> "der umgewandelten Zeichenkette werden in I<Ziel> abgelegt. Die Umwandlung "
> "basiert auf der aktuellen Lokale des Programms für die Kategorie "
> "B<LC_COLLATE> (siehe B<setlocale>(3))."
> 
> Die ersten I<n> byte → Die ersten I<n> Byte
 
Hier bin ich mir eher unsicher, wahrscheinlich geht beides, aber ich
übernehme Deinen Vorschlag.

> Lokale → Locale
> Wir übersetzen »locale« ja nicht wirklich, deshalb sollte es auch in
> der ursprünglichen Form bleiben.

Klar, klassischer Tippfehler, brauchst Du nicht zu begründen, ändere
ich natürlich.

Habe ich auch noch in einer anderen Datei gefunden und korrigiert.

Vielen Dank!

Viele Grüße

          Helge

-- 
      Dr. Helge Kreutzmann                     debian@helgefjell.de
           Dipl.-Phys.                   http://www.helgefjell.de/debian.php
        64bit GNU powered                     gpg signed mail preferred
           Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

Attachment: signature.asc
Description: PGP signature


Reply to: