[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: debconf templates für debian-installer übersetzen?



* Axel Noetzold <noetzold@medinf.mu-luebeck.de> [2003-11-17 14:37]:
> Es sind eine große Menge debconf templates für den debian-installer auf
> dem Server unterwegs. Ich wurde gerade anläßlich eines von mir
> geschriebenen bugs gegen ein original-template darauf hingewiesen, daß
> die debian-installer templates _nicht_ via ddtp übersetzt werden
> sollten.
> 
> [1]http://lists.debian.org/debian-boot/2003/debian-boot-200311/msg00839.html

 Wenn ich die Diskussion so lesen, dann ist die Sache vielleicht nicht
sosehr die Übersetzung per ddtp, sondern eventuell, dass die
Übersetzungen nicht als Fehler gegen das entsprechende Paket
eingeschickt werden sondern "holt es euch von ddtp". Dies finde ich
zumindest eher kontraproduktiv.

 Andererseits ist auch die Einstellung von Pierre, dass die Übersetzer
sich mit dem CVS syncen sollen, genauso überzogen....  Aber wenn man
sich ein paar Skripte zusammenbastelt, kann man da durchaus was machen.

 Ich glaube nicht, dass das eine Entscheidung vom Team ansich erfordert,
es genügt, wenn derjenige, der diese Teile übersetzt, dazu eine Meinung
hat...

 Aeh, Moment, was mir bei Pierres Vorschlag ganz abgeht, sind die
Reviewers, das fallt hier dann komplett weg, wenn es nur übers CVS geht,
oder gibt es dafür schon Ansätze, das dort auch einzubringen?

 Bis dann,
Alfie
-- 
>glaubt ihr nicht es wäre besser nur den alten dreck (postings)vom jahre
>schnee rauszuwerfen,statt die ganze newsgroup?bund
ueber den Expire des Chello-Newsserver wird hier nicht abgestimmt.
             -- Peter Kuhm in <3a4bb88c.119939231@news.plus.at>

Attachment: pgpvnruGiw0do.pgp
Description: PGP signature


Reply to: