[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: User Digest, Vol 115, Issue 9



Hallo Skoletuxe,
R
meine btw-Frage kann ich selbst beantworten:
ltsp-chroot
passwd
(Kennwort setzen)

Gruß
Thomas

Am 16.02.2013 12:00 schrieb <user-request@skolelinux.de>:
Send User mailing list submissions to
        user@skolelinux.de

To subscribe or unsubscribe via the World Wide Web, visit
        https://www.skolelinux.de/mailman/listinfo/user
or, via email, send a message with subject or body 'help' to
        user-request@skolelinux.de

You can reach the person managing the list at
        user-owner@skolelinux.de

When replying, please edit your Subject line so it is more specific
than "Re: Contents of User digest..."


Today's Topics:

   1. Re: shutdown-at-night (War: User Digest, Vol 111, Issue 9)
      (Thomas Ritter)


----------------------------------------------------------------------

Message: 1
Date: Fri, 15 Feb 2013 17:15:55 +0100
From: Thomas Ritter <ritter@elisabethschule.de>
Subject: Re: shutdown-at-night (War: User Digest, Vol 111, Issue 9)
To: wschweer@arcor.de, user@skolelinux.de
Message-ID: <511E5F3B.3040405@elisabethschule.de">511E5F3B.3040405@elisabethschule.de>
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1; format=flowed

Hallo Wolfgang,

....

Am 14.02.2013 18:33, schrieb Wolfgang Schweer:
> On Tue, Feb 12, 2013 at 11:25:54PM +0100, Thomas Ritter wrote:
>> habe die Änderungen mittels GOSA vorgenommen. Hostname und die IP
>> wurden nach dem Neustart des Clients übernommen. Es klappt trotzdem
>> nicht.
>>
>> Ich an einem meiner Rechner im 10er Netz, in dem ein baugleicher
>> Switch arbeitet, festgestellt, das Pakete für WOL nicht
>> durchgelassen wurden. Ist das auch für das Herunterfahren nötig ?
>
>
> Hallo Thomas,
>
> das sollte nur für das Einschalten ein Problem sein.
>
> Möglicherweise hat sich der letzte Benutzer nicht abgemeldet; dann wird
> das Herunterfahren verhindert. Oder: Der Rechner war über Nacht
> abgeschaltet, wurde dann aber morgens wieder per WOL gestartet?

Ich kann beides ausschließen.

>
> Um sich das Eintragen zu ersparen und alle möglichen Probleme zu
> umgehen, könnte man durch einen geeigneten Cron Job _im LTSP-Chroot_ das
> Abschalten individuell steuern. (Das Skript shutdown-at-night führt zum
> Abschalten 'shutdown -h 5' aus, wenn alle Bedingungen zutreffen.)
Das ist für mich eine Option. Da bei uns spätestens 17:05 Uhr niemand an
den TCs arbeitet, kann ich sie auch gut mit einem cronjob ohne weitere
Nachfragen herunterfahren lassen.

>
> Ein evtl. gewünschtes Einschalten muss dann natürlich vom LTSP-Server
> aus erfolgen.

Welches Tool wird hier benutzt?

>
> Viele Grüße,
> Wolfgang
>
PS: Btw: Ich kann keine ssh-Sitzung auf einem laufenden TC starten. Gibt
es dort keinen root-Account?


------------------------------

--
User mailing list
User@skolelinux.de
https://www.skolelinux.de/mailman/listinfo/user

End of User Digest, Vol 115, Issue 9
************************************

Reply to: