[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: network restrictions



Andreas Schuldei <andreas@schuldei.org> wrote:

> das ist einer der kleineren jobs die ich in der auf der
> debian-edu@lists.debian.org mailingliste veröffentlicht habe.

ah, die devel mailing liste hatte ich nicht gefunden.

> Meine idee was, das ldap interface von squid zu benutzen um
> per-user und per-group die zugriffsrechte von leuten recht fein
> aufgelöst zu erfahren und einschränken zu können.

ok, da war aber noch das problem, dass der user jedesmal sein proxy passwort eingeben musste. AFAIK würde dem kerberos abhelfen. weis nciht wie weit ihr damit inzwischen seit. ich bin immer für einfache lösungen :-)

> Meine Idee war, dass das Webmin-LDAP-user-simple (WLUS) modul um
> ein solches feature erweitert werden sollte. wlus findest du im
> skolelinux cvs.
> 
> http://www.skolelinux.org/de/contribute/development/cvs_intro
> http://developer.skolelinux.no/cvsusage.html.de

vielen dank :-)


gruss
 andré


-- 
Andre Roth   | <lynx@netlabs.org>
GPG: FADF988E| 0959 4D7C F8ED DF4B 90A6  CF71 9EDF 52D1 FADF 988E

Attachment: pgpL9NNs1KwkK.pgp
Description: PGP signature


Reply to: